Starkes-Hollenstedt
Regionale Angebote
Mitglieder im Verein
Ich will Mitglied werden
Unsere Philosophie
Startseite anzeigen

Suche in Rubrik:
Suche nach:

Carsten Ramm Verlag

Carsten Ramm Verlag
Grillenweg 8 Tel.  040 - 70 29 29 29
21629 Neu Wulmstorf Fax. 040 - 70 29 29 28
hollenstedter.de info@crv.de
Wer ist der Carsten Ramm Verlag?
Der Verlag besteht seit 1990 und wurde von Carsten Ramm in Neu Wulmstorf gegründet. In dem Verlag erscheinen neben dem Hollenstedter Wochenblatt auch Der Blick Wochenblatt sowie das Tostedter Wochenblatt. Darüber hinaus produziert der Verlag weitere Jahres- und Unternehmensschriften. Neben den Redakteuren und Mediabetreuern verfügt das Unternehmen über eine eigene Satztechnik und kann somit von der Idee bis zum fertigen Produkt in der Druckvorstufe alle Schritte im eigenen Haus realisieren.
Die Philosophie
Das Hauptaugenmerk des Verlages liegt in der Herstellung und Verbreitung von Wochenzeitungen. Im Gegensatz zu den meisten der rund 1.350 bundesweit erscheinenden Titel ist nicht die schiere Auflagenhöhe sondern der regionale Bezug entscheidend. Das Hollenstedter Wochenblatt ist regional auf die Bedürfnisse und Interessen der Leserinnen und Leser der Samtgemeinde Hollenstedt und Umgebung abgestimmt. Die spannenden Geschichten dieser Samtgemeinde herauszufiltern und den Menschen näher zu bringen, sind der Ansporn und das Ziel gleichermaßen.
Die Ziele
Eine hohe Akzeptanz der Medien bei den Lesern und eine gute Reputation bei den Gewerbetreibenden zu erreichen, sowie deren Interessen zu vereinen ist die große Herausforderung für uns. Dabei stehen die Menschen immer im Vordergrund. Seien es die, über die wir berichten oder seien es die Berichtenden selbst.
Zu meiner Person
Ich bin 45 Jahre jung und habe drei Kinder. Zwar wollte ich einmal Architekt werden, aber wie so häufig im Leben kommt es anders, als gedacht.
Gebaut habe ich neben einem Haus in der Samtgemeinde den Verlag, der meinen Namen trägt und der mich täglich nicht nur auf Trab hält, sondern mich motiviert und anspornt, für die Menschen etwas zu bewegen.
Neben meiner Mitgliederschaft im Gewerbeverein „Starkes Hollenstedt“ ist mein größtes Hobby der Fußball des FC St. Pauli.