Starkes-Hollenstedt
Regionale Angebote
Mitglieder im Verein
Ich will Mitglied werden
Unsere Philosophie
Startseite anzeigen

Suche in Rubrik:
Suche nach:

Plan für ein verbessertes Stadt-Marketing für Hollenstedt

Frank Wolfraum
Bei einem Treffen des Vereinsvorstandes mit dem Bürgermeister von Hollenstedt, Jürgen Böhme, am Freitag, den 29. August 2008, wurden verschiedene Maßnahmen besprochen, Hollenstedt für seine Einwohner und Besucher attraktiver zu gestalten.

Anlass zu diesem Treffen gaben unter anderem die Zahlen verschiedenster Experten-Verbände (z.B. der GFK - Gesellschaft für Konsumforschung), die Hollenstedt zwar eine relativ hohe Kaufkraft bescheinigen, jedoch auch einen sehr hohen Kaufkraft-Abfluss in das Umland attestieren. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken und somit das vorhandene Geld besser in Hollenstedt zu binden waren sich alle Beteiligten einig, dass man etwas tun muss um Hollenstedt (und die Samtgemeinde) attraktiver zu gestalten.

Neben einigen guten Ideen zu Einzelaktionen kam man zu dem Schluss, dass dies allein nicht reichen wird und man ein langfristiges Konzept benötigt um den Standort Hollenstedt sowohl für seine Einwohner als auch für die ansässigen Unternehmen nachhaltig attraktiver zu machen. Es wurde beschlossen, dass man sich noch in diesem Jahr den Rat eines Profis für Stadt-Marketing einholt um zu sehen, welche Kosten für ein solches Konzept entstehen und wie man diese schultern kann. Da bereits mehrere Experten für Stadt-Marketing sich immer wieder bei der Gemeinde vorstellen, wird Bürgermeister Jürgen Böhme sich dieses Themas annehmen und einen Experten bestellen um sich mit ihm auszutauschen und ein Konzept zu erarbeiten. Dazu soll auch der Vorstand des Gewerbevereins eingeladen werden, damit die lokal Ansässigen, die ja nicht nur Unternehmer, sondern auch Bürger der Samtgemeinde sind, ihre Ideen einbringen können.